Baumanagement

Massplan Leistungen Teaser

Unter dem Begriff Baumanagement sind primär sämtliche Aktivitäten der Baurealisierung und -organisation zusammengefasst:

  • Örtliche Bauleitung
  • Kostenkontrolle
  • Werkabnahmen
  • Inbetriebnahmen
  • Leitung der Garantiearbeiten
  • Schlussabrechnung


BAULEITUNG

Unsere Spezialbereiche in der Bauleitung sind:

Örtliche Bauleitungen/Baukoordinationen: Management der Bauprojekte, Koordination von Spezialisten und ausführenden Unternehmen vor Ort.

Bau- und Terminüberwachungen: Teilleistungen und Mandate von Überwachungs- und Kontrollaufgaben bei Bauprojekten im Auftrag der Bauherrschaft.

Qualitätsmanagement: Überprüfung der bestellten und ausgeführten Arbeiten am Bau oder im Werk gemäss vorgegebene Qualitätskriterien und Standards der erarbeiteten Prüf- und Kontrollpläne.

Sicherheitsprüfungen: Controlling und Prüfung der Arbeitssicherheit auf den Baustellen nach Vorschriften und Weisungen der SUVA und der Behörden.

 

BAUKOSTENPLANUNG

Wir befassen uns mit sämtlichen Zahlen rund um Ihr Projekt. So haben Sie mit uns sowohl einen Berater für Fragen der Immobilieninvestitionen in frühen Planungsphasen, als auch einen kompetenten Partner bei der Realisierung Ihres Projektes.

Unsere Kernkompetenzen in der Baukostenplanung sind:

Kostenanalyse: Der finanzielle Abschluss eines Projektes wird mittels einer Kostenanalyse anhand der Elementmethode erstellt.

Kostensteuerung/-ermittlung: Aktives Steuern der Anlagekosten von Projektbeginn bis Bauende unter Anwendung von Berechnungselementkennwerten zur Optimierung des Kosten/Nutzen-Verhältnisses.

Kostenüberwachung: Überwachung der Erstellungskosten während der Ausführung unter Anwendung fachspezifischer Bauadministrationssoftware inkl. Vertrags- und Zahlungswesen.


PROJEKTLEITUNG/-MANAGEMENT

Im Projektmanagement können wir Sie mit folgenden Dienstleistungen unterstützen:

Projektleitung Bauherrschaft: Controlling und Überwachung der Arbeiten aller Planer und Spezialisten. Neutrale und unabhängige Beratung der Bauherrschaft. Der Bauherrenvertreter tritt als Delegierter und Spezialist der Bauherrschaft auf.

Gesamtleitungen: Leitung und Koordination von Planungsteams bei Gesamtplaneraufträgen oder bei Bauherrenvertretungen. Übernahme von Teilleistungen der Mitglieder von Planungsteams, welche den Fachbereichen übergeordnete Funktionen erfüllen.

Fachkoordinationen: Leitung und Koordination der Planungen von Fach-, Medien- und Spezialplanern, als optionale Zusatzleistung in Vertretung der Bauherrschaft.

Projektentwicklungen: Vorabklärungen, Prüfungen, Analysen, Machbarkeiten im Anfangsstadium von Projekten und Studien.